Anfang 2017 haben wir Frauen die „Frauen* gegen die AfD“ gegründet, um die frauenfeindlichen Positionen dieser Partei in kritisches Licht zu rücken. Mithilfe einer Socialmedia-Kampagne haben viele Bürger*innen Stellung gegen die AfD-Postitionen bezogen. Mehr dazu auf YouTube

Brief des Monats

Volles Postfach? Ja, haben wir auch. Doch unser Brief bestimmt hat noch Platz. Denn Demokratie hat keine Alternative und Populismus ist keine Lösung. Wenn du Teil einer Gegen-Community werden möchtest, melde dich hier an. 

Die Zeit der Aufklärung ist vorbei, wir wissen alle, wer die AfD ist und für welche Politik sie steht. Jetzt gilt:
Anzählen, ausgrenzen, abwählen #zurückaufnull %


Oma, was war nochmal dieses Deutschland?